30/10/2020

Entsendung von Arbeitnehmern, die keine Staatsangehörige der Republik Kroatien sind, zur Arbeit in BR Deutschland

er Text befasst sich mit der Frage, ob die Arbeitnehmer, die keine Staatsangehörige der Republik Kroatien und keine Staatsangehörige eines der EU-Mitgliedstaaten sind, in die Bundesrepublik Deutschland entsandt werden können. Hierbei handelt es sich um sogenannte Arbeitnehmern der Drittländer, die unter festgelegten Bedingungen im Gebiet der Republik Kroatien arbeiten können und auch aus Kroatien zur Arbeit in einem anderen EU-Mitgliedstaat, insbesondere in Deutschland, entsandt werden können. Die Anstellung von Drittstaatsangehörigen in der Republik Kroatien wird durch Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisse (für Arbeit, die länger als 90 Tage dauert) und Registrierungbescheinigung der Arbeit (für Arbeit bis zu 90 Tagen pro Jahr für […]