04/03/2021

Missbrauch des Vertrauens in das Wirtschaftsgeschäft

Wer in das Wirtschaftsgeschäft gegen die Schutzpflicht der Eigentumsinteressen (die sich auf dem Gesetz, einer Entscheidung der Verwaltungs- oder Justizbehörde, dem Rechtsgeschäft oder einer Treuhandbeziehung basieren) verstößt, und damit für sich oder eine andere Person einen rechtswidrigen materiellen Gewinn erbringt und auch auf diese oder andere Weise der Person, für deren Interessen er verpflichtet ist zu sorgen, den Schaden verursacht, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis fünf Jahren bestraft. Wurde ein erheblicher materieller Gewinn oder ein erheblicher Schaden erzielt, wird der Täter mit einer Freiheitsstrafe zwischen einem und zehn Jahren bestraft. Ein erheblicher materieller Gewinn oder erheblicher Schaden beantragen […]
03/03/2021

Rückgabe des Geschenks zur Abfindung desPflichtteils

Es gibt Situationen, in denen die Erblasserzu Lebzeiten über ihr Vermögen so verfügen, dass das was nach ihrem Tod davon übrig bleibt, nicht ausreicht, um für den Pflichtteil zu genügen. In diesem Artikel werden wir uns die erste von zwei Möglichkeiten für die Forderung des Pflichtteils ansehen, nämlich die Rückgabe eines Geschenks und die Anfechtungdes Testaments. Nach dem Gesetz über das Erbrecht haben nur Pflichtberechtigte das Recht, eine Rückgabe des Geschenks zu beantragen, um eine Pflichtteilsergänzung zu erzielen, und dieses Recht wird nur vererbt, wenn der Pflichtteilsberechtigte bereits vor seinem Tod einen Antrag auf den Pflichtteil gestellt hat. Die Pflichtteilsberechtigten […]
02/03/2021

Anfechtung des Testaments

In diesem Artikel werden wir die Anfechtung des Testaments streifen und drei Situationen, in denen möglich ist, die Anfechtung zu verlangen genauer beschreiben. Sie können unten mehr darüber lesen. Gemäß dem kroatischen Gesetz über das Erbrecht, man erbt wegen des Todes einer natürlichen Person und zum Zeitpunkt ihres Todes, und die Erbschaft kann legal oder testamentarisch sein. Jeder ist berechtigt, im Todesfall einen Erbe zu bestimmen und sein Recht einzuschränken und zu belasten. Der Erblasser verfügt im Todesfall über sein Eigentum, und das Testament kann von jeder urteilsfähigen Person, die das 16. Lebensjahr vollendet hat, abgefasst werden. Das Testament ist […]
25/02/2021

Die Körperschaftssteuer in der Republik Kroatien

Die Republik Kroatien wendet einen der niedrigsten Körperschaftsteuersätze auf dem Gebiet der EU-Mitgliedstaaten an. So zahlt der Unternehmer, der ein Profit von bis zu 7,5 Mio. HRK (1 Mio. EUR) erzielt hat, in der Republik Kroatien gemäß dem neuen Körperschaftssteuergesetz, das im Januar 2020 in Kraft getreten ist, die Steuer in Höhe von 12%, während die Unternehmer, die ein Profit von mehr als 1 Mio. EUR erzielt haben, die Steuer in Höhe von 18% zahlen. Beispielsweise wird der Profit von Unternehmern in Österreich mit 25%, in Deutschland mit 30-33% und in Italien mit 24% besteuert. Die Steuererklärung wird bis Ende […]
11/02/2021

Die Urkundenfälschung

Das Strafgesetz sieht mehrere Straftaten im Zusammenhang mit der Urkundenfälschung vor, was im weiteren Texterklärtwird. Eine Urkundeist jeder Gegenstand, der eine Aufzeichnung, ein Zeichen oder ein Bild enthält, die geeignet oder bestimmt ist, als Beweis für eine Tatsache von rechtlichem Wert zu dienen. Wir unterscheiden zwischen einer öffentlichen und einer privatschriftlichenUrkunde. DieöffentlicheUrkunde wird von einer Staatsbehörde ausgestellt, während die Privaturkunde von natürlichen oder juristischen Personen ausgestellt wird. Zusätzlich zu den oben genannten Urkunden gibt es auch elektronische Urkunden, die durch das Gesetz über elektronische Urkunden geregelt sind. In der Praxis wird die Straftat der Urkundenfälschung in der Regel mit einer […]
10/02/2021

Die Verjährung im Strafrecht

Das Strafgesetz unterscheidet zwei grundlegende Institute der Verjährung, nämlich die Verjährung der Strafverfolgung und die Verjährung der Vollstreckung der Strafe. Die Verjährung der Strafverfolgung Die Strafverfolgung ist das Recht der staatlichen Behörden, ein Strafverfahren gegen eine Person, die im Verdacht steht, dass sie eine Straftat begangen hat, einzuleiten und zu führen. Die Verjährungsfristender Strafverfolgung beginnen in der Regel ab dem Tag der Straftat. Wenn jedoch die Folgen, die eine Straftatkennzeichnen, später eintreten, beginnt die Verjährungsfrist ab diesem Zeitpunkt zu laufen. Wenn der Täter z.B. auf ein Opfer schießt und dieses Opfer nach zwei Monaten an den Verletzungen stirbt, läuft die […]
25/01/2021

Die Körperschaftsteuer – vergleichende Analyse

Die Republik Italien Inländische Gesellschaften, unabhängig davon, in welchem Land sie Gewinne erzielt haben, und nicht inländische Gesellschaften, die in der Republik Italien Gewinne erzielt haben (nur für in der Republik Italien erzielte Gewinne), müssennationale Körperschaftsteuer bezahlen (IRES – Imposta sul Reddito delle Società) so wie die regionale Steuer auf Produktionstätigkeiten (IRAP – Imposta Regionale sulle Attività Produttive). Nationale Körperschaftsteuerzahler (IRES) sind Gesellschaften wie Kapitalgesellschaften, Trusts, Gesellschaften auf Gegenseitigkeit usw. Auch wirtschaftliche Subjektesindsteuerpflichtig (öffentliche und private Subjekte außer Handelsgesellschaften und Trusts), deren Hauptzweck die Ausübung einer Wirtschaftstätigkeit ist. Diesteuerlischen Einkünfte einer in Italien ansässigen Gesellschaft oder einer Tochtergesellschaft der ausländischen […]
18/01/2021

Die Straftat der Steuer- und Zollhinterziehung in kroatischer Gesetzgebung

In der Republik Kroatien wird Steuer- und Zollhinterziehung in erster Linie durch das Strafgesetz geregelt, obwohl es zu diesen Themen auch andere Gesetze gibt, z.B. das Handelsgesellschaftsgesetz usw. Steuer- und Zollhinterziehung sind Straftaten gegen die Wirtschaft. Diese können allgemein als die Gesamtheit der strafbaren Handlungen, die in einem Geschäftsbetrieb begangen werden, definiert werden. Die Handlungen, die die Straftat der Steuer- oder Zollhinterziehung darstellen, können sowohl von natürlichen als auch von juristischen Personen begangen werden. Damit eine natürliche oder juristische Person einen Akt der Steuer- oder Zollhinterziehung vollzieht, muss sie die Zahlung von Steuern oder Zollabgaben teilweise oder vollständig vermeiden, indem […]
16/12/2020

Die Förderungenund Vergünstigungen für Investoren, die auf dem Gebiet der Republik Kroatien investieren

In- und ausländische Investoren, die planen, in Geschäftstätigkeitenauf dem Gebiet der Republik Kroatien zu investieren, können gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, genehmigten Programmen oder öffentlichen Ausschreibungenmitsteuerlichen und anderenFörderungen, Vergünstigungen, Zuschüssen und Mitteln, die nicht rückerstattet werden müssen, rechnen. Die meisten Maßnahmen zielensich auf Mikrounternehmer, sowie kleineund mittelständische Unternehmen. Die verschiedenen Formen, sowie die Höhe der Förderungenhängen von einer Reihe von Elementen ab und sind hauptsächlich: die Industrie, in die investiert wird die Höhe der investierten Mittel die Anzahl der neu eingestellten Arbeitnehmer die Investitionsstandorte / -regionen Das zuständige Ministerium, die Kommunal- und Selbstverwaltungseinheiten HAMAG und HABOR können für die Umsetzung der […]
09/12/2020

Der Vertrag auf lebengslagen Unterhalt mit dem Schwerpunkt zu seiner Auflösung

Dieser Artikel streiftdenVertrag auf lebengslagen Unterhaltmit besonderer Berücksichtigung seiner Auflösung. Wenn Sie interessiert sind, können Sie unten mehr darüber erfahren. Mit dem Vertrag auf lebengslagen Unterhaltverpflichtet sich eine Partei (der Unterhaltsgeber), die andere Partei oder einem Dritten (den Unterhaltsempfänger) bis zu seinem Tod zu unterhalten, und die andere Partei erklärt, dass sie dem Unterhaltsgeberihr gesamtes oder einen Teil ihres Eigentums gibt, wobei der Erwerb des Eigentums und der Rechte bis zu dem Zeitpunkt des Todes des Unterhaltsempfängersaufgeschoben wird. Dieser Vertrag muss schriftlich abgefasst und von einem Richter des zuständigen Gerichts beglaubigt oder von einem Notar bestätigt (beglaubigt) oder in Form […]
02/12/2020

Erwerb der kroatischen Staatsangehörigkeit für Ausländer

Dieser Artikel befasst sich mit dem Verfahren zum Erwerb der Staatsangehörigkeit für Personen, die inkeine Verbindung zur Republik Kroatien stehen (wie z. B. Zugehörigkeit zum kroatischen Volk). Der Erwerb der Staatsangehörigkeit wird durch das Gesetz von der kroatischen Staatsangehörigkeit geregelt. Nach diesem Gesetz kann die Staatsangehörigkeit auf viererleiWeisen erworben werden: Herkunft Geburt auf dem Gebiet der Republik Kroatien Einbürgerung gemäß internationalen Veträgen Eine Person, die nicht dem kroatischen Volkangehört, einAuswanderer oder ein Nachkomme des Auswanderers, kann die kroatische StaatsangehörigkeitdurchEinbürgerung erwerben. Ein Ausländer kann die kroatische Staatsangehörigkeitdurch Einbürgerung erwerben, wenn er die kroatische Staatsangehörigkeit beantragt hat und die folgenden Bedingungen erfüllt: […]
25/11/2020

Die Veränderungen auf der Seite des Schuldners

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie die Veränderung des Verpflichtungsubjektes auf der Seite des Schuldners entstehen kann. Die Verpflichtung eines Schuldners aus einem Vertrag kann auf einen Dritten übertragen werden – durch Schuldübernahme, Schuldbeitritt oder Erfüllungsübernahme. Bei der Schuldübernahme, tritt der Übernehmer an die Stelle des vorherigen Schuldners, der von seinen Verpflichtungen befreit wird. Die Schuld wird durch Vertrag zwischen dem Schuldner und dem Übernehmer übernimmt, sofern der Gläubiger so etwas zustimmt. Obwohl die Parteien des Schuldübernahmevertrages der Schuldner und der Übernehmer sind, ist der Vertrag nicht gültig und es gibt keine Änderung auf der Seite des Schuldners, wenn der Gläubiger […]